Impressum  

Silber Sponsoren

 
 

Bronze Sponsoren

 
 

Sponsor 2018

 
 

powered by

 
 

3. Anwenderforum Passive Bauelemente

27.-28. Juni 2018
Novotel Messe München

Home

3. Anwenderforum Passive Bauelemente – Passive für Profis: Jetzt zum Frühbucherpreis anmelden!



Taavi Madiberk, Skeleton Technologies

Eröffnungs-Keynote:

Das Anwenderforum Passive für Profis wird mit der Keynote "Ultracapacitors, not batteries will be the future of mobility" von Taavi Madiberk, Co-Founder von Skeleton Technologies, eröffnet.

 

 

 

 

Der Besuch des Anwenderforums »Passive für Profis« der Markt&Technik und DESIGN&ELEKTRONIK am 27. und 28. Juni 2018 im Novotel Messe München soll Schaltungsentwicklern die wichtigsten Grundlagen zu passiven Bauelementen vermitteln, sodass sie im Umgang mit Kondensator & Co. wieder sicherer und vertrauter werden.

Vor der Mittagspause werden Experten in der Podiumsdiskussion das Thema 'Wenn sogar Widerstände auf Allokation sind! Wann ist ein Ende der Verknappung in Sicht?' diskutieren. Moderiert wird die Diskussion von Engelbert Hopf, Markt&Technik und Ralf Higgelke, DESIGN&ELEKTRONIK.

Es folgt jeweils ein 45-minütiges Tutorial, das alle Teilnehmer auf das gleiche Wissensniveau bringen soll, damit alle den danach folgenden Fachvorträgen gut folgen können.

Melden Sie sich jetzt an und profitieren Sie bis zum 08. Mai 2018 von unseren attraktiven Frühbucherkonditionen. Wir freuen uns auf Sie!

_________________________________________________________________


Keynote Verfügbarkeit & Allokationsmanagement


Die zweite Keynote zum Thema "Verfügbarkeit & Allokationsmanagement" trägt Markus Krieg, Managing Director Marketing, Rutronik Elektronische Bauelemente, vor.

Keynote Induktivitäten


Am zweiten Tag des Anwenderforums eröffnet Alexander Gerfer, CTO von Würth Elektronik eiSos, mit der Keynote zu Induktivitäten.

_________________________________________________________________


Podiumsdiskussion


Erstmals beschäftigt sich auf dem diesjährigen Anwenderforum eine hochkarätig besetzte Podiumsdiskussion mit dem Thema:

»Wenn sogar Widerstände auf Allokation sind, wann ist dann ein Ende der Verknappung in Sicht?«

Über dieses Thema diskutieren am ersten Veranstaltungstag Alexander Gerfer (CTO Würth Elektronik eiSos), Olaf Lüthje (Senior Vice President Business Marketing Passives Vishay), Reinhard Sperlich (Vice President Sales Murata Europe), Jean Quecke (Sales Director CE PIE für die DACH-Region bei Future Electronics), Hermann Reiter (Managing Director Digi-Key Electronics) und Markus Krieg (Geschäftsführer Marketing Rutronik).

_________________________________________________________________


Fachvorträge mit hochkarätigen Experten


Die verschiedenen Fachvorträge vertiefen folgende Themenbereiche:

  • Bauarten von Widerständen, Kondensatoren und Induktivitäten
  • Vor- und Nachteile verschiedener Bauarten
  • Materialien
  • material- und bauartbedingte Merkmale (Frequenz-, Temperatur- und Spannungsabhängigkeit)
  • Alterung
  • Verluste
  • Elektromagnetische Verträglichkeit
  • Zusammenspiel mit aktiven Komponenten und ICs
  • Normen

Wer sollte teilnehmen?

Die Veranstaltung richtet sich in erster Linie an Systementwickler aus der DACH-Region, und findet überwiegend in deutscher Sprache statt. Applikationstechnisch widmet sich die Veranstaltung vor allem dem Einsatz passiver Bauteile in den Bereichen Industrieelektronik, Medizintechnik, Erneuerbaren Energien und Automotive.

_________________________________________________________________


Fachausstellung


Auf der begleitenden Fachausstellung präsentieren Hersteller und Dienstleister ihre neuesten Produkte und interessante Applikationen und stehen für intensive Fachgespräche bereit.